Es geht wieder los

Da es bei uns gera­de nicht viel zu erzäh­len gibt, außer da berühm­te „ji sheng­ci, nian kewen, xie han­zi” hier mal ein paar Zei­len dar­über, was uns beschäf­ti­gen wür­de, wenn wir eben nicht in der 15 Mil­lio­nen­stadt Bei­jing, son­dern im beschau­li­chen Mitt­wei­da unter­wegs wären — der Sai­son­start für die Bas­ket­bal­ler der HSG Mittweida.

Auch wenn wir eini­ge Tau­send Kilo­me­ter ent­fernt vom Ort des Gesche­hens sind, wis­sen wir, dass am Wochen­en­de schon mal zwei Teams der HSG Mitt­wei­da in die Sai­son star­ten und sind auf die ers­ten Ergeb­nis­se, Stats und Berich­te gespannt. Und per Inter­net — zumin­dest zeit­ver­setzt — immer über alles informiert.

Die ers­ten guten Nach­rich­ten von den Abgän­gern Marc Zwin­zscher und Sebas­ti­an Damm gab es ja bereits. Wäh­rend Marc im ers­ten Spiel für die 2. Mann­schaft der BV TU Chem­nitz gleich einen Sieg und sei­ne ers­ten bei­den Zäh­ler fei­ern konn­te, hat Slim in Düs­sel­dorf bereits zwei Sie­ge und zwei Nie­der­la­gen hin­ter sich. Zu die­sen Spie­len haben wir aller­dings noch kei­ne Stats gefun­den, wäre schön, wenn uns da jemand hel­fen kann.

Für die HSG MW star­ten am Wochene­n­en­de die 1. Her­ren­mann­schaft und die 2. Damen­mann­schaft in die Sai­son — bei­des Pre­mie­ren­auf­trit­te. Wer die bei­den Spie­le pfei­fen wird, konn­ten wir auch schon lesen, nur wer spielt lei­der noch nicht. Wäre schön, wenn mal jemand die Namen auf der HSG-Seite ein­trägt. Hab näm­lich auch mein basketball-bund.net-Login nicht mit, sonst könn­te ich (falls das noch gül­tig ist) auch dort nachschauen.

Und da wir gera­de in der Kate­go­rie „da fehlt doch was” sind: Ich erin­ne­re mich da an Jah­re, als der Slim gefragt wur­de, wann denn die Fotos vom Trai­nings­la­ger end­lich online sind. Der Slim war ja die­ses Jahr nicht mit, aber die Fra­ge nach den Bil­dern besteht natür­lich trotzdem.

In die­sem Sin­ne: Denkt mal an die, die nicht die Chan­ce haben jede Woche in der Hal­le vorbeizuschauen.

Damit wün­schen wir den Teams einen guten Start aus dem son­ni­gen Beijing.