Tempel anschauen und entspannen

Am Samtag waren wir wie­der in der Stadt unter­wegs und haben uns den Lama­tem­pel bzw. das Lamak­los­ter ange­schaut, die bedeu­tens­te und schöns­te Anla­ge des Lamais­mus in Beijing.

Da die Anla­ge von vie­len Chi­ne­sen und auch Mön­chen genutzt wird, riecht es über­all nach den Duft­stä­ben — sehr angenehm.

In den Gebäu­den war das Foto­gra­fie­ren ver­bo­ten, so dass wir euch die unzäh­li­gen gol­de­nen Bud­dhas nicht zei­gen kön­nen. Doch das hat­te dafür den Vor­teil, dass wir uns das Gan­ze ent­spannt anschau­en konnten.

Als Ersatz gab es außer­dem als Teil der Ein­tritts­kar­te (25 Yuan = 2,50 Euro) eine VCD dazu, auf dem die Geschich­te des Tem­pels erzählt wird und auch vie­le der schö­nen Sta­tu­en sowie der „Guinness-Buch der Rekor­de Bud­dha” (18 Meter, aus einem Baum­stamm geschnitzt, Gebäu­de danach her­um­ge­baut) zu sehen sind.

5 Gedanken zu „Tempel anschauen und entspannen

  1. Hal­lo Ihr Beiden!

    Ihr habt ja mäch­tig viel erlebt in den letz­ten Tagen. Wir kön­nen da mal mit der Frei­en Pres­se ver­han­deln, ob eure Rei­se­be­rich­te ver­öf­fent­licht wer­den kön­nen. Natür­lich nicht ohne Hono­rar. Trotz der vie­len Rei­se­mög­lich­kei­ten, aber das Stu­die­ren nicht vergessen. 

    Lie­be Grü­ße aus Mittweida!

  2. Hey ihr zwei Touri’s,

    so wie es aus­schaut klappt bei Mar­tin das Essen mit Stäb­chen rich­tig gut. Sind echt schö­ne Bil­der gewor­den (aus der Mon­go­lie und von eurem Aus­flug). Haupt­sa­che ihr habt viel Spass dort…

    Email folgt.…

    Bis denn

  3. Hal­lo Ste­phi & Martin,

    habe gera­de mal in Eurer Sei­te gestö­bert — klas­se Sache so ein Urlaub vom Stu­die­ren! Vie­le tol­le Bil­der habt Ihr ja auch gemacht — da werd ich mich wohl dem Vor­schlag vom Herrn Rai­ner anschlie­ßen und der Frei­en Pres­se mal nen Tipp geben! Tschüß und winke,winke sagt der Ste­phan aus dem Waldhaus!

  4. Hi ihr beiden,
    bei euch scheint ja immer die Son­ne. Dar­um kann man euch wirk­lich beneiden.

    Viel Spaß im fer­nen Osten…

    PS: @Martin: Das Mathe­stu­dent sein kann man nur sel­ten kom­plett ablegen 😉

  5. Aber so rich­ti­ge Insi­der seid ihr noch nicht.. ich hab mit mei­nem Super-Studentenausweis nur 12 Yuan bezahlt 😉 (inklu­si­ve der DVD)

    hehe, aber das wird sicher noch 🙂

Kommentare sind geschlossen.