Alle BBer unterwegs am Wochenende

Bezirks­klas­se Her­ren Chem­nitz: TSV Flöha vs. HSG Mitt­wei­da II — 62 : 68
Ober­li­ga Damen Sach­sen: TU Dres­den I vs. HSG Mitt­wei­da I — 58 : 67
Lan­des­li­ga Damen Sach­sen: BBV Wur­zen vs. HSG Mitt­wei­da II — 123 : 21
Ober­li­ga Her­ren Sach­sen: BBV Wur­zen vs. HSG Mitt­wei­da I — 79 : 71

Vier Aus­wärtspie­le — da hat­ten die Hal­len­wär­ter in der Sport­hal­le „Am Schwa­nen­teich” an die­sem Wochen­en­de schein­bar mal wie­der „bas­ket­ball­frei”. Beson­ders erfolg­reich war man lei­der aus­wärts nicht, nur ein Sieg aus vier Spie­len, doch zumin­dest die zwei knap­pen Ent­schei­dun­gen der Her­ren wird man in den Rück­spie­len sicher­lich dre­hen können.

Nach­trag:

2. RL Süd/Ost Gr. Nord: BV TU Chem­nitz 99 II vs. TTL Bam­berg — 90 : 74

End­lich steht es im Inter­net zu lesen: Marc Zwin­zscher hat am Wochen­en­de wie­der für die zwei­te Mann­schaft der BV TU Chem­nitz gespielt und mit ihr gegen TTL Bam­berg gewon­nen — also zumin­dest einer, der den Heim­vor­teil genutzt hat. Und dann habe ich da auch noch was von Star­ting Five und „in der Defen­se gut in Sze­ne gesetzt” gele­sen. Ich hof­fe mal, dass da ein paar noch akti­ve Mitt­weida­er in Chem­nitz waren und mir ein paar Details berichten.