Prüfungen vorbei, Weihnachten kann kommen

Wirk­lich zufrie­den ist man ja recht sel­ten mit geschrie­be­nen Prü­fun­gen, also wie­so soll­te es uns hier denn anders gehen. Aber ändern lässt sich an den Ergeb­nis­sen sowie­so nichts mehr, also freu­en wir uns ein­fach, dass Weih­nach­ten vor der Tür steht.

Mit dem chi­ne­si­schen Weih­nach­ten ist das ja so eine Sache, aber wir haben jetzt zumin­dest die rest­li­che Woche frei und nächs­te Woche nur noch „Unter­richt light”, kei­ne Haus­auf­ga­ben und kei­ne Dik­ta­te mehr. Also ein paar ruhi­ge Tage, und das ist ja eigent­lich das schöns­te an die­sem Fest.