Ein langer Spaziergang

Heu­te haben wir das schö­ne, aller­dings auch sehr kal­te, Wet­ter genutzt und sind ein paar Stun­den durch Peking spa­ziert. Dabei haben wir uns unter ande­rem den Ritan­park ange­schaut — klein aber fein.

Was das Inter­net angeht: Die Ver­bin­dung nach Deutsch­land ist immer noch mise­ra­bel, dau­ert alles ewig. Aber inner­halb Chi­nas sieht es bes­ser aus, daher habe ich gera­de unse­ren Flug nach Shang­hai am 02. Janu­ar gebucht — das neue Jahr kann also kommen.