Weiter an der Tabellenspitze?

Auch wenn „Hand­ball­wo­chen­en­de” war, Bas­ket­ball gespielt wur­de natür­lich trotz­dem. Zwar stan­den nur für die bei­den Ober­li­ga­mann­schaf­ten Punkt­spie­le an, dafür ging es jedoch zwei Mal aus­wärts um die Ver­tei­di­gung der Tabellenspitze.

Ober­li­ga Her­ren Sach­sen: MSV Baut­zen 04 vs. HSG Mitt­wei­da I — 68 : 98
Ober­li­ga Damen Sach­sen: Chem­nit­zer BG III vs. HSG Mitt­wei­da I — 75 : 89

Damit gibt es kei­ne Ände­run­gen auf dem ers­ten Platz der Ober­li­ga Her­ren bzw. Damen. Aller­dings haben auch die Ver­fol­ger kei­ne Federn gelas­sen: Sowohl die Her­ren des USC Leip­zig II und des BBV Wur­zen, als auch die Damen vom BV Zschach­witz gewan­nen eben­falls ihre Spiele.

Nach­trag: Da hät­te ich doch fast ein Spiel ver­ges­sen, den drit­ten Aus­wärts­sieg an die­sem Wochen­en­de — und dazu auch noch das span­nends­te Partie.

Bezirks­klas­se Her­ren Chem­nitz: SSV Chem­nitz III vs. HSG Mitt­wei­da II — 80 : 81